Wir über uns

Das ist die acusta GmbH

Entstanden durch den eher typischen und schlichten Vorschlag einer üblichen Akustikdecke im Lochplattenmuster und das für ein denkmalgeschütztes Bürohaus, gab den Anstoß, etwas individuelleres und persönlicheres zu machen. Daraus entstand eine Idee, ein Projekt und dann die heutigen Produkte. Das ist heute acusta. 

So entstand ein Start-Up, das sich auf individuelle neue akustische Wand- und Deckendesignlösungen spezialisiert hat.

Unser Team besteht aus internen Planern und Entwicklern im Akustikbereich. Unsere Mannschaft komplettiert sich aus Zulieferern von hochwertigem Material im Akustikbau und weiteren hochleistungsfähigen Komponenten. Umgesetzt werden die Projekte von fachlich erfahrenen Monteuren.

Über individuelle Lösungen für Decken, Wände und akustische Raumteiler entwickeln wir ein für jeden umzusetzendes Baukastensystem.

acusta ist seit September 2018 in der obersten Etage des Campus Fichtenhain 67 zu finden. Die Räumlichkeiten in dem komplett revitalisierten denkmalgeschützten Gebäude wurden sensibel gestaltet. Besonders die offene und großzügige Fläche wurde im Charakter eines Lofts erstellt und eingerichtet. Viele Details haben so ihren optischen Reiz behalten. Großen Wert wurde auf das Zusammenspiel der alten und neuen Elemente gelegt. So wurden Fliesen, Boden und Stahl-Glasinstallationen in einem Farbkonzept gewählt, welches viele flexible gestalterische Möglichkeiten bietet.